Veranstaltungen von lablocalglobal

 

Veranstaltungsbeginn ist (sofern im Programm nicht anders angekündigt) Sonntagvormittag um 11:30 Uhr; in der Regel mit einem etwa einstündigen Vortrag, einer Filmvorführung oder einer Dokumentation. Danach bietet sich Referenten und Publikum die Gelegenheit zum Austausch und zur Diskussion mit Andersdenkenden und Gleichgesinnten. 

 

Fast alle unserer Veranstaltungen sind kostenlos; Spenden zur Unterstützung der vorgestellten Einrichtungen und Initiativen bzw. zur Deckung der Auslagen sind gerne gesehen. Vielen Dank!

 

 

Unsere bisherigen Veranstaltungen

 

2014  

  • Die dunkle Seite der Schokolade
    in Kooperation mit EPIZ, STUBE Baden-Württemberg und SEB (11.05.2014)

.

    2013 

  • Ingenieure ohne Grenzen: Projekte in Simbabwe (10.11.2013)
  • El Rey Negro - Film und Konzert zum 40. Jahrestag des chilenischen Putsches (10.10.2013)
    mit Sergio Vesely
  • Wir müssen reden: Problemfall Demokratie – Podiumsdiskussion mit allen Wahlkreiskandidaten des Wahlkreises Stuttgart II (30.07.2013)
    Mehr Demokratie!
  • Vorstellung des Umwelthandbuchs Stuttgart + Mit veganer Ernährung Stuttgart und die Welt verändern (24.02.2013)
    mit Simon Berg (Umwelthandbuch Stuttgart) und Sabine Weick (PETA)
  • Die 4. Revolution / Energy Autonomy – Film und Diskussion (12.02.2013)
    Aktionsbündnis CASTOR-Widerstand Neckarwestheim

 

2012 

  • Die große Lüge: Bio-Treibstoffe (10.06.2012)
    Bericht von Gerd Rathgeb, POEMA e.V. Stuttgart
  • Ingenieure ohne Grenzen (22.04.2012)
  • Die Autos & Kids of Adelaide – Benefikonzert für Simbabwe (20.03.2012)
    Veranstaltung der Ingenieure ohne Grenzen 
  • 10. Socialbar Stuttgart (09.03.2012)
    Raum für Kultur?
  • Dharavi – Slum for Sale (18.01.2012)
    Stuttgart Open Fair 2012 “dEINE Stadt – dEINE Welt” – Stadtfilmreihe 4. Teil 

2011

  • Perspektiven für Amazonien (19.10.2011)
    Vortrag, Gerd Rathgeb, POEMA e.V. Stuttgart 
  • Küf Kaufmann: “Wodka ist immer koscher” (05.06.2011)
  • Heinz Rath / Strom & Wasser & Gast: Stefan Hiss
    Konzert für eine menschliche Flüchtlingspolitik! Die Tour der 1000 Brücken (02.04.2011)
  • Tschernobyl – Vergangen, vergessen, verdrängt. Nicht für uns! (20.03.2011)
    mit Klaus Wagner von Freunde der Kinder von Tschernobyl im Evangelischen Männerwerk Württemberg e.V. 
  • Hoffnung für den Regenwald – Wiederaufforstungsprojekt in Malaysia/Borneo (02.03.2011)
    mit dem Rhino and Forest Fund e.V. 
  • Michael Dikizeyeko & Band – Benefizkonzert für Terre des Hommes (24.02.2011)
  • Stuttgart Open Fair 2011 – Abschlussveranstaltung (30.01.2011)

2010

  • Copino – die bio.regio.faire Genossenschaft (17.10.2010)
  • Gesellschaft für bedrohte Völker (26.09.2010)
  • Ärzte ohne Grenzen (09.05.2010)
  • Filmvorführung “Hier Bio – dort Tod” (28.04.2010)
    mit Rettet den Regenwald e.V.

2009

  • The Yes Men – Neue Formen politischer Aufklärung und politischen Widerstands (13.12.2009)
    mit den AnStiftern Stuttgart
  • Jo Jung liest Victor Klemperer und Mihail Sebastian (10.12.2009)
    begleitet am Flügel von Peter Grabinger
  • Energie in Bürgerhand – mitbestimmt und mitbeteiligt (29.11.2009)
    mit der BürgerEnergie Stuttgart eG 
  • Ein Werk. Ein Buch. Ein Fest (04.11.2009)
    mit Peter Grohmann
  • Brasilieninitiative Freiburg e.V. (04.10.2009)
  • Entwicklungszusammenarbeit hautnah (17.05.2009)
    eine Veranstaltung der Deutsch-Indischen Zusammenarbeit Baden-Württemberg e.V.
  • Kultur in Bewegung – wo steht die Stadt? Diskussionsrunde zur kommunalen Kulturpolitik vor den Wahlen (12.05.2009)
  • Der Regenwald – Unsere grüne Lunge (08.03.2009)
    mit Dr. Rainer Putz, Regenwald Institut e.V. Freiburg
  • Klimawandel (15.02.2009)
    mit Maiken Winter
  • Brennt der Regenwald in Amazonien und anderswo? (29.01.2009)
    mit Wolfgang Manuel Simon, POEMA e.V.

2008

  • Zum 9. November: Politische und autobiografische Texte (09.11.2008)
    mit Peter Grohmann
  • Geld regiert die Welt! Wer regiert das Geld? (04.06.2008)
    mit Prof. Margrit Kennedy
  • Anders Wirtschaften in Stuttgart: Tauschbörsen stellen sich vor (18.05.2008)
  • Kopfbahnhof 21 – Die Alternative zum Milliardengrab Stuttgart 21 (27.04.2008)
    mit Werner Korn, Geschäftsführer des VCD Landesverband Baden-Württemberg e.V.
  • Anders Wirtschaften in Stuttgart: Biologische Nahrung – nicht nur für Begüterte (13.04.2008)
    mit Plattsalat e.V.
  • Anders Wirtschaften in Stuttgart: Das Stuttgarter Regiogeld (09.03.2008)
    mit Dr. Eva-Maria Hubert
  • Anders Wirtschaften in Stuttgart: Zinsen – Schmiermittel für die Wohlstandsschere (17.02.2008)
    mit der Ohne-Zins-Bewegung Stuttgart

2007

  • Loose Change (02.12.2007)
    Dokumentarfilm über den 11. September 2001
  • Anders Wirtschaften in Stuttgart: Ohne-Zins-Bewegung (13.05.2007)
    mit Tassilo Kienle, Wolfang Seidel und Klaus Starke 
  • Anders Wirtschaften in Stuttgart: Rössle Regionalwährung (22.04.2007)
    mit dem Förderverein Rössle Regional e.V., Stuttgart
  • Niemand isst für sich allein (11.02.2007)
    mit Caroline Callenius, Brot für die Welt

2006

  • Kultur ist für alle da: Veranstaltungen für Hartz-IV-Empfänger (12.05.2006)
    in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino Stuttgart und dem Theaterhaus Stuttgart
  • Von der Nothilfe zur nachhaltigen Entwicklung (19.03.2006)
    Kongo-Special mit Martin Dietz, ehemals Welthungerhilfe

2005

  • Komödie „Ich Chef, Du Turnschuh“ mit anschließendem Werkstattgespräch (28.11.2005)
    in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino Stuttgart, im Rahmen des Türkeifestivals Simdi Stuttgart 
  • Tavernenabend mit der türkischen Band „Dilan“ (18.11.2005)
    im Rahmen des Türkeifestivals Simdi Stuttgart
  • Schau Dich um und schweige nicht (13.11.2005)
    mit Dr. Roni Hammermann, israelische Menschenrechts- und Friedensbewegung Machsomwatch
  • Spaziergang: Blick hinter die Kulissen (04.10.2005)
    im Rahmen des Türkeifestivals Simdi Stuttgart

2004

  • Das Geschäft mit dem Wasser (05.12.2004)
    mit Jens Loewe vom Stuttgarter Wasserforum 
  • Biopiraten im Regenwald (03.10.2004)
    mit Dr. Rainer Putz, Regenwald Institut e.V. Freiburg 
  • Podiumsdiskussion mit Kandidaten der Gemeinderatswahl (08.06.2004)
  • Kultur ist, wenn man‘s trotzdem macht (06.04.2004)
    Informationsveranstaltung zu den Kommunalwahlen am 13. Juni