Do 11.10.2018, 20:30  ANFAHRT Laboratorium  TICKET(S) kaufen  
Niillas Holmberg & Roope Mäenpää Eintr. 13,00 €
ermäß. 11,00 €
Weiterempfehlen
Weltmusik
Das Duo beschreibt seine Musik als Arktischen Folk. Beide arbeiten seit etwa 2006 zusammen. 2011 erschien ihr erstes gemeinsames Album unter dem Titel Manin guottán girjji fárus /Miksi kannan kirjaa mukanani, die zweite CD Assimilašuvdna blues/Assimilaatio blues 2014. Neben dem Duo sind beide auch in einem Quartett mit rockiger Musik unterwegs.

Niillas Holmberg (1990 in Utsjoki, samisch: Ohcejohka), ist ein samischer Dichter, Musiker, Schauspieler und Aktivist. In dieser Reihenfolge beschreibt er sich selbst. Er hat drei Lyrikbände veröffentlicht, sein Werk ist in zehn Sprachen übersetzt worden. Gedichte sind auf Finnisch, Englisch, Norwegisch, Spanisch, Deutsch und Hindi für Literatur-Zeitschriften übersetzt worden. Festivals führten ihn nach Kolumbien, Indien und Deutschland.

Er spricht auch auf Englisch über sein lyrisches Werk und joikt, d.h. er singt in dem typisch samischen Stil. Seine Vielseitigkeit stellt Niillas Holmberg aktuell in vier Gruppen unter Beweis: So führt der Sänger und Gitarrist Folk aus der Arktis zusammen mit dem gleichaltrigen Musiker Roope Mäenpää aus Tampere auf. Daneben präsentiert das Niillas Holmberg Kvarteahtta Folkrock, die Gruppe Nordic Namgar Weltmusik und YLVA elektronische Musik.

Holmberg wurde schon als Same des Jahrs ausgezeichnet für sein Engagement für samische Literatur, Musik und Sprache und die Rechte der Samen. Sein literarisches Wirken wurde 2015 mit dem Lappland Kunst-Preis, dem Premio Giovani Literaturpreis, dem Helmi-Preis der Osuus-Bank und der Nominierung für den Literaturpreis des Nordischen Rates gewürdigt. 2014 bekam er den Literaturpreis des Samischen Rates, 2011 den Jugendpreis der Kalevala- Gesellschaft für sein Engagement zur Bewahrung der samischen Kultur.

Im März 2017 war er mit dem Ruska Ensemble im Nationaltheater in Helsinki an der Premiere des Werkes Arctic Odyssey beteiligt, das im Rahmen der Suomi 100-Veranstaltungen aufgeführt wird. Niillas Holmberg ist auch auf YLE-Radio aktiv mit dem Projekt Sano se saameksi/Sag es auf Samisch (sanosesaameksi.yle.fi) Die Gruppe Bie an der Uni in Bielefeld, die von der Deutsch-Finnischen Gesellschaft unterstützt wird, befasst sich mit der Herausgabe des ersten Buches mit Übersetzungen seiner Lyrik ins Deutsche.

Roope Mäenpää (Tampere) ist Multiinstrumentalist und studiert Komposition in Tampere. Dort haben sich Niillas Holmberg auch 2006 kennengelernt. In den Duo-Produktionen spielt Mäenpää Cello, Klavier und Keyboards.


Niillas Holmberg – Gesang, Texte, Gitarre
Roope Mäenpää – Cello, Klavier und weitere Instrumente

Veranstalter: Deutsch-Finnische Gesellschaft
 
http://niillas.com