Fr 18.01.2019, 20:30  ANFAHRT Laboratorium  TICKET(S) kaufen  
Ad Vanderveen Acoustic Trio Eintr. 12,00 €
ermäß. 10,00 €
Weiterempfehlen
Americana/SingerSongwriter
„Denver, Nevada“ lautet also der aktuelle Albumtitel des holländischen Singer-Songwriter-Urgesteins mit den kanadischen Wurzeln. Schlau ausgedacht, gleich in mehrfacher Hinsicht. So, wie sich der imaginäre Phantasieort Denver, Nevada aus der Verbindung der Rocky-Mountains-Metropole und dem Las-Vegas-Wüstenstaat ergibt, beides sehr reale Orte, verbindet
Vorverkauf beginnt im Dezember

Ad Vanderveen in seiner Musik seit je her die besten Elemente aus klassischer US- Storyteller-Tradition, Neil-Young-inspirierter Singer-Songwriter-Kunst, Alt.Country, Roots- und Desert Rock, um seine ganz eigene imaginäre Americana-Musik daraus zu machen. Die Landschafts-Assoziationen, die Denver und Nevada heraufbeschwören – wilder Westen, endlose Weite, Gebirgs- und Wüstenpanoramen – finden ihre Entsprechung in der impressionistischen Qualität der von Ad für dieses Album geschriebenen Songs. Kritiker ziehen dabei auch Parallelen zu David-Lynch-Filmen und Edward-Hopper-Gemälden. Und zu guter Letzt natürlich – hat es schon jemand gemerkt? – ist Denver, Nevada auch ein Anagramm von Ad Vanderveen. Somit dürfte es, nach mehreren Jahrzehnten und über dreißig Veröffentlichungen, sein vielleicht persönlichstes Album geworden sein. Genauso persönlich wie die Live-Vorstellung im intimen Akustik-Trio-Format, auf die wir uns sehr freuen.

Ad Vanderveen – Gesang, Gitarre, Bluesharp
Kersten de Ligny – Autoharp, Gesang
Timon van Heerdt – Bass
 
http://advanderveen.com