Fr 8.12.2017, 20:30        
Mal Zwischendurch      
Du gehst, du gehst
Abschieds-Tour
Local Heroes
Es war ein Mal Zwischendurch, zwei alte Schulfreunde in ihren besten Jahren, die Ende 2014 mit dem Mut der Begeisterung einfach querfeldein drauflos und damit direkt in die deutsche Liedermacher-Landschaft hineinspazierten. Zwei eigens veröffentlichte Tonträger und (bundes-)weit über 100 gespielte Konzerte stehen im musikalischen Lebenslauf des Duos. Nun verabschieden sich Andre Laschet und Christoph Mack von den Brettern, die ihnen in den letzten drei Jahren die Welt bedeuteten. Doch davor packen sie noch ein letztes Mal Gitarre, Schlagwerk und Mundharmonikas in einen Kleinwagen und fahren durch die Republik. Im Gepäck haben sie selbstverständlich die letzten Exemplare des aktuellen Albums „Du gehst, du gehst“ sowie sämtliche ihrer hinreißenden Melodien und sprachgewandten Texte. Gepaart mit ihrer ureigenen, unbändigen Spielfreude und der Melancholie, die einer Abschiedstournee unweigerlich beiwohnt, versprechen die letzten Auftritte der beiden Stuttgarter Songschreiber in jedem Falle besonders zu werden.

„Das ist modernes Songwritertum. das einen anderen Blick auf die Welt propagiert, ohne diese alternative Weltsicht zu überhöhen. (...) Vom Abiturient bis zur Tante kann sich jeder auf diese Musik einigen. Das schafft nicht mal Helene Fischer!“ Stuttgarter Zeitung

„Mal Zwischendurch holen ihre Zuhörer an Schauplätzen und bei Emotionen ab, die mancher längst vergessen hat. Gerne lässt man sich fallen in der Musik, lässt sie auf sich wirken und möchte darin versinken.” Waiblinger Kreiszeitung

„Nachdenkliche, grüblerisch selbstzweifelnde Männer mit Gitarre und deutschsprachigen Liedern werden derzeit hordenweise ins Aufnahmestudio geschickt, auf dass sie anschließend die Hitparade bevölkern und die Konzertsäle füllen. Da ist das Duo Mal Zwischendurch eine löbliche und willkommene Ausnahme. Andre Laschet ... und Christoph Mack orientieren sich nicht an den gefühligen Tim Bendzkos dieser Welt, sondern am klassischen Liedermachertum, gepaart mit ein wenig Indie-Pop und Chanson-Sprengseln. ... Die Texte erzählen vom „Vollzeitpraktikum in Sachen Lebenserfahrung“, ohne zu menscheln.“ Badische Zeitung

Andre Laschet – Gesang, Gitarre
Christoph Mack – Gesang, Schlagzeug Melodica
 
http://www.malzwischendurch.net 

http://www.youtube.com/watch?v=qPDpCdmk-Ls   

http://www.facebook.com/malzwischendurch