Fr 16.03.2018, 20:30        
La Gâpette      
Chanson Muzouche
Weltmusik
Ende der 1980er Jahre entstand in Frankreich eine neue Musikrichtung, deren Gallionsfiguren Les Négresses Vertes und Mano Negra waren. Ein multikultureller Stilmix, plebejischer Habitus und energiegeladene Punkattitüde machten diese Musik tanzbar, aufregend und bis heute vor allem für die französische Musikszene fruchtbar.

In dieser Tradition steht auch das La Gapette aus der Bretagne mit ihrer furiosen Mischung aus Musette, Ska und Balkan-Pop. Mit der Schirmmütze – der gâpette – auf dem Kopf, begleitet von Gitarre, Kontrabass und Akkordeon, sind die fünf Bretonen unterwegs, um das „Chanson Muzouche“, ihre ganz eigene Mischung aus fröhlicher Musette und Manouche, unter das feierfreudige Publikum zu bringen. Sie erzeugen dabei eine unverwechselbare Energie, die sich auf das Publikum überträgt – getreu der Maxime: Es lebe die Live-Show!!! Dabei verstoßen sie mit Vorliebe gegen die Regeln des Chansons und die Gesetze des Akkordeons.


In Zusammenarbeit mit dem Französischen Kulturinstitut Stuttgart
 
http://www.lagapette.fr 

http://www.youtube.com/user/LBSCTV   

http://de-de.facebook.com/lagapette