Fr 27.04.2018, 20:30        
Latin Quarter      
Die britische Polit-Pop-Legende mit neuem Album
Special
Vor 33 Jahren landeten Latin Quarter mit ihrem Album „Modern Times“, das sich mehr als 250.000 Mal verkaufte, und den darauf enthaltenen Hits „Radio Africa“ und „New Millionaires“, in den deutschen Charts.

Seitdem gab es einige Besetzungswechsel und zwischen 2000 und 2010 auch eine längere Auszeit.

Nach dem 2012er Reunion-Album „Ocean Head“, dem 2014 erschienenen Nachfolger „Tilt“und dem 2016er Album „The Imagination of Thieves“ wird die Band auf der Tour ihr mittlerweile zehntes Studioalbum (Arbeitstitel "Pantomime of Wealth") präsentieren, mit brandneuen Songs, die – ein Markenzeichen der Band – sowohl politische als auch persönliche Themen behandeln. In ihrem aktuellen Live-Set wird die Band das neue Album vorstellen, aber natürlich auch Songs aus ihren früheren Alben in neuen Arrangements spielen.

Steve Skaith – Gesang, Gitarre
Steve Jeffries – Keyboards, Gesang
Mary Carewe – Gesang
YoYo Buys – Bass
George Cook – Schlagzeug
 
http://www.latinquartermusic.com